Abschlagsdividende


Eine Vorrauszahlung zum Beispiel im vierteljährlichen Rhythmus auf die Jahresabschluss Dividende bezeichnet man als Abschlagsdividende. In Deutschland ist Sie nicht zulässig. Im Ausland dagegen ist eine Abschlagsdividende üblich.