Aktienanleihe


Unter einer Aktienanleihe versteht man ein festverzinsliches Wertpapier, bei dem im Gegensatz zur Wandelanleihe der Emittent bestimmen kann, ob die Rückzahlung in Aktien oder zum Nennwert geschieht. Aus diesen Grund ist Sie höher verzinst im Normalfall als Anleihen, da ein höheres Risiko durch die Möglichkeit fallender Aktienkurse besteht.