Ausgabeaufschlag


Eine einmalige Gebühr die man zusätzlich zum Kaufpreis bei Fonds zahlen muss ist der Ausgabeaufschlag. Der Ausgabeaufschlag beträgt wenige % vom Kaufpreis und dient im Normalfall dazu um die Vertriebskosten zu decken.