Dauerauftrag


Unter einen Dauerauftrag versteht man eine Anweisung an die Bank, das Sie einen gleichen hohen Betrag zu einen festgelegten regelmässigen Termin an einen festgelegten Empfänger überweist. Ein Dauerautrag macht zum Beispiel Sinn bei Mietzahlungen. So gibt der Mieter der Bank den Auftrag das zum Beispiel am jeden 1 des Monats, eine Überweisung in Höhe von 500 Euro an den Vermieter erfolgen soll.