Festgeldkonto Moneyou


 

 

Fakten zum Moneyou Festgeldkonto
im Überblick

 

 

Fakten zu
Moneyou / ABN AMRO im Überblick

 

 

  Zinsen: bis zu 0,35% p.a.

  Festgeld Laufzeit mind.: 6 Monate

  Festgeld Laufzeit max.: 12 Monate

  Mindestanlage Summe: 500 Euro

  Maximale Anlage Summe: 1.000.000 Euro

  Zins Gutschrift: Ende der Laufzeit

  Kontoführungsgebühr: keine

 

  Zinsen: Laufzeit - Höhe

  Laufzeit 6 Monate: 0,35% p.a.

  Laufzeit 12 Monate: 0,35% p.a.

 

   >>zu Moneyou<<

 

  MoneYou: Marke der ABN AMRO Bank

  Mitarbeiter (ABN AMRO): rund 28.000 (Stand: 2011)

  Einlagensicherung Gesetzliche: Ja, niederländische

  Mitglied freiwilligen Einlagensicherungsfond: Nein

  Einlagensicherung pro Kunde: 100.000 Euro
  (Stand: 10.10.2015)

  Unternehmenssitz ABN AMRO: Amsterdam

  Niederlassung DE: Frankfurt am Main

 

Moneyou Festgeldkonto im Detail:

 

Auf dem Moneyou Festgeldkonto bekommt man aktuell Zinsen in Höhe von bis zu 0,35% p.a. für Festgeld. Eine Festgeld Anlage ist beim Moneyou Festgeld aktuell nur über einen Zeitraum von 6 Monaten und 12 Monaten möglich. Den Zins in Höhe von 0,35% p.a. gibt es bei der Anlagelaufzeit 12 Monate.

 

Auf Wunsch, wenn man eher das angelegte Geld benötigt, kann man die Festgeldanlage vorzeitig auflösen. Bei einer vorzeitigen Auflösung der Festgeldanlage gilt ein Zins in Höhe von 1,00% p.a. Ab einem Anlagebetrag in Höhe von 500 Euro ist eine Anlage beim Moneyou Festgeld möglich. Die maximale Anlagesumme liegt bei 1 Millionen Euro.

 

Die Festgeldzinsen werden beim Moneyou Festgeld am Ende der Anlagelaufzeit gutgeschrieben. Bevor man ein Festgeldkonto bei der Bank beantragen kann, muss man ein Tagesgeldkonto bei der Bank eröffnen. Das Tagesgeldkonto dient als Verrechnungskonto.

 

Die Einlagen bei der Bank sind abgesichert durch die niederländische Einlagensicherung, die auch für die Einlagen deutscher Kunden der Bank gilt. Bis zu einem Betrag in Höhe von 100.000 Euro je Kunde sind die Einlagen bei der Bank abgesichert.

 

>>Zum Moneyou Festgeldkonto Angebot<<