Festgeldkonto SWK Bank


 

 

Fakten zum Festgeldkonto
der SWK Bank im Überblick

 

 

Fakten zur
SWK Bank im Überblick

 

 

  Zinsen: bis zu 1,00% p.a.

  Festgeld Laufzeit mind.: 3 Monate

  Festgeld Laufzeit max.: 72 Monate

  Mindestanlage Summe: 10.000 Euro

  Zins Gutschrift: am Ende der Anlage

  Kontoführungsgebühr: keine

 

  Zinsen: Laufzeit - Höhe

  Laufzeit 6 Monate: 0,10% p.a.

  Laufzeit 12 Monate: 0,50% p.a.

  Laufzeit 24 Monate: 0,70% p.a.

  Laufzeit 36 Monate: 0,80% p.a.

  Laufzeit 48 Monate: 0,90% p.a.

  Laufzeit 60 Monate: 0,95% p.a.

  Laufzeit 72 Monate: 1,00% p.a.

 

   >>zur SWK Bank<<

 

  Gegründet: 1959

  Einlagensicherung Gesetzliche: Ja, deutsche

  Einlagensicherung je Kunde: 100.000 Euro

  Hauptsitz: Bingen am Rhein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Festgeldkonto der SWK Bank im Detail:

 

Die SWK Bank bietet im Moment auf Ihrem Festgeldkonto Zinsen in Höhe von bis zu 1,00% p.a. Die Höhe der Zinsen ist bem Festgeld Angebot der SWK Bank abhängig von der Anlagedauer.

 

Beim Festgeld Angebot der SWK Bank, kann der Festgeld Anleger aus Laufzeiten von 6,12,24,36,48, 60 oder 72 Monaten wählen. Eine Anlage ist beim Festgeld der SWK Bank, bereits ab einem Anlagebetrag in Höhe von 10.000 Euro möglich. Nach oben hin gibt es beim Festgeld der SWK Bank keine Begrenzung.

 

Einlagen bei der SWK Bank sind durch die deutsche gesetzliche Einlagensicherung, bis zu einem Anlagebetrag in Höhe von 50.000 Euro je Kunde abgesichert.

 

Fazit: Das Festgeld der SWK Bank bietet für kurzfristige und mittlerfristige Anlagezeiträumen hohe Zinsen im Moment. So zählt das Festgeld der SWK Bank bei kurzen und mittelfristigen Anlagelaufzeiten mit zu den besten Angeboten im Vergleich. Bis zu einer Anlage in Höhe von 100.000 Euro ist das Festgeld Angebot der SWK Bank empfehlenswert.

 

>>Zum SWK Bank Festgeldkonto Angebot<<