Geschäftskonto eröffnen


Bei einigen Banken kann man ein Geschäftskonto mittlerweile online beantragen. Vom Ablauf her läuft es beim Geschäftskonto eröffnen genauso wie bei der Eröffnung eines normalen Girokontos ab. So füllt man als erstes online den Kontoantrag aus.

 

Nachdem man den Kontoantrag online ausgefüllt hat und online abgeschickt hat, druckt man den PostIdent Coupon und die Konto Antragsunterlagen aus. Dann geht man mit den PostIdent Coupon, Personalausweiß, Kontoantragsunterlagen und gegebenenfalls weiteren geforderten Unterlagen wie zum Beispiel einer Kopie der Gewerbeanmeldung zu einer Postfiliale. Dort wird dann im Rahmen des PostIdent Verfahrens die Identität überprüft. Anschließend schickt die Post die Unterlagen weiter an die Bank.

 

Stimmt die Bank einer Kontoeröffnung zu, bekommt man dann von der Bank die Kontoeröffnungsunterlagen zugeschickt wie unter anderem die Kontonummer, Karten und Zugangsdaten zum Online Banking. Man sollte, bevor man sich für einen Geschäftskonto Anbieter entscheidet, die Konditionen einiger Anbieter vergleichen. So kann es große Unterschiede bei den Kosten geben. Unterstützen kann dabei ein Geschäftskonto Vergleich.