Kostenloses Geschäftskonto


Für private Kunden bieten einige Banken ein kostenloses Girokonto. Die Suche nach einem kostenlosen Geschäftskonto für Freiberufler & Selbständige ist da schon schwerer, da ein kostenloses Geschäftskonto nur wenige Banken anbieten.

 

Deutsche Skatbank - Kostenloses Geschäftskonto

 

Ein kostenloses Geschäftskonto, also ein Konto ohne monatliche Kontoführungsgebühr findet man unter anderem bei der Deutschen Skatbank. So verlangt die Bank keine monatliche Kontoführungsgebühr, dafür erforderlich ist ein monatlicher Geldeingang von mindestens 500 Euro. Bei einen geringeren Geldeingang zahlt man eine Gebühr in Höhe von 5 Euro im Monat. Beim TrumpKonto Business der Deutschen Skatbank fällt des weiteren, wie bei vielen Geschäftskonten eine Buchungsgebühr an.

 

Die Höhe der Buchungsgebühr ist abhängig davon, ob es beleghafte Buchungen oder beleglose Buchungen sind. Man zahlt mehr für beleghafte Buchungen

 

Bei diesem Geschäftskonto zahlt man eine Buchungsgebühr in Höhe von 10 Cent je Buchungsposten für Online Buchungen und eine Buchungsgebühr in Höhe von 2 Euro je Buchungsposten für beleghafte Buchungen, wie zum Beispiel Scheckeinreichungen. Ein Geschäftskonto eröffnen können bei der Deutschen Skatbank Selbständige, Freiberufler und auch Firmen.

 

Für Firmen mit der Rechtsform UG und Limited gelten teilweise andere Konditionen. So zahlen diese eine Gebühr für die Kontoführung in Höhe von 10 Euro unabhängig von der Höhe des monatlichen Geldeingangs und eine Buchungsgebühr von 20 Cent pro Buchung für beleglose Buchungen.

 

weitere Informationen zum Geschäftskonto der Deutschen Skatbank