EU stimmt Übernahme von HanseNet durch Telefónica zu

Die EU stimmt der Übernahme von HanseNet Telekommunikation durch Telefónica zu. Damit zählt das Unternehmen mit einem Gesamtumsatz in Höhe rund 5 Milliarden Euro, zu einen der größten Telekommunikationsanbieter in Deutschland.

Der Geschäftsführer von HanseNet, Paolo Ferrari, erklärte: „Wir begrüßen die Entscheidung der EU Kommission. HanseNet hat sich im vergangenen Jahr gut im Wettbewerb behauptet und wird nach dieser Entscheidung die positive Entwicklung sicher fortsetzen können.“

Telefónica erwartet den Übergang von HanseNet in die Telefónica Gruppe im ersten Quartal 2010.

DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto