Urlaub im Ausland: Kraftstoffpreise bei Fahrt berücksichtigen kann Geld sparen

Einiges an Geld kann man sparen, wenn bei der Planung der Fahrt in den Urlaub die Kraftstoffpreise berücksichtigt, darauf hin weist der ADAC. Die Durchschnittspreise von Superbenzin und Diesel in zehn beliebten Reiseländern wurden vom ADAC verglichen.

So kostet zum Beispiel Superbenzin in Kroatien mit einen Preis von 1,16 Euro pro Liter über 25 Cent weniger als in Deutschland. Dagegen wird zum Beispiel in Dänemark 1,34 Euro pro Liter Diesel verlangt, damit liegt der Dieselpreis in Dänemark über 10 Cent über den deutschen Dieselpreis. Eine Übersicht über die durschnittlichen Benzinpreise in den 10 Reiseländern finden Sie nachfolgend.

Übersicht über die Benzinpreise in 10 Reiseländern (Stand: 17.05.2010)

Land Superbenzin Diesel
Dänemark 1,53 Euro 1,34 Euro
Deutschland 1,43 Euro 1,23 Euro
Frankreich 1,40 Euro 1,30 Euro
Italien 1,39 Euro 1,33 Euro
Kroatien 1,16 Euro 1,07 Euro
Niederlande 1,59 Euro 1,24 Euro
Österreich 1,23 Euro 1,14 Euro
Schweiz 1,21 Euro 1,26 Euro
Slowakei 1,26 Euro 1,11 Euro
Spanien 1,18 Euro 1,10 Euro
Tschechien 1,27 Euro 1,21 Euro