Immobilien Erbschaften werden sich in Zukunft fast verdoppeln

Die Zahl der Immobilien Erben wird sich in Deutschland in der Zukunft fast verdoppeln. Erhielten bisher 38 Prozent der Erben auch Immobilien, so erwarten dies 70 Prozent der künftigen Erben. Vor allen der stark angestiegene Besitz von Eigenheimen ist ein Grund dafür.

So rechnen 58% aller künftigen Erben laut einer Untersuchung der Postbank damit eine selbstgenutzte Immobilie zu erhalten. Ein Eigenheim erhielten dagegen unter den bisherigen Erben nur 28%. Darüber hinaus rechnen 20% der Erben damit eine Immobilien zu erben die vermietet ist. Diese Quote lag bisher bei nur 13%.